Partner

Zusammenarbeit bei neuen Entwicklungen

Innovationskraft entsteht nicht von selbst. Dafür sind immer neue Kenntnisse im Bereich Materialien, Entwurfsverfahren, Prozesse und Produktionsverfahren nötig. Unser Wissen und Know-how kombinieren wir mit den spezifischen Kenntnissen unserer Partner. Zusammen mit unseren Partnern sind wir ständig auf der Suche nach neuen Anwendungen für technologische Entwicklungen. Dabei gehen wir auch bis an die Grenzen des Verfahrens. So sind wir diversen Netzwerken und Organisationen angeschlossen. Bewährte Innovationen wenden wir in Ihrem Produktentwurf oder in unseren Produktionsprozessen gerne an. Beispielsweise setzen wir unsere Ambitionen um, bei neuen Materialien und Produktionsverfahren im Bereich Kunststoffspritzguss eine Vorreiterrolle einzunehmen.

Möchten Sie mehr über unsere Entwicklungen und unsere Kenntnisse erfahren? Dann lesen Sie unsere Seite „Aktuelles“.

Unsere Partner

Verband NRK

Mit dem Verband Niederländische Gummi- und Kunststoffindustrie (NRK) unterhalten wir branchenübergreifende Kontakte in der gesamten Kunststoffwelt, und zwar in den Bereichen Schulung, Gesetzgebung, Recycling, Technik und Innovation.

 

PVT

Unser Geschäftsführer und Eigentümer Wietse Wissema ist Vorsitzender des NRK PVT Kunststoffverarbeitende Unternehmen, des Produktverbands Thermoplaste. Das ist der Branchenverband für kunststoffverarbeitende Unternehmen in den Niederlanden. Gemeinsam mit anderen Spritzgussunternehmen beschäftigen wir uns mit Fragen rund um Technik, Innovation und Personal.


Mikrocentrum

Viele Mitarbeiter von Alligator Plastics werden bei Mikrocentrum geschult. Dort werden Kurse in u.a. Kunststoff- und Formentechnologie, Sicherheit, Qualitätsmanagement und Produktentwicklung angeboten. Wir verbessern unsere Spritzgussverfahren kontinuierlich, indem wir das Wissen unserer Mitarbeiter vergrößern und erweitern.


Port4Growth

Über Port4Growth arbeiten wir mit schnell wachsenden Unternehmen außerhalb der kunststoffverarbeitenden Branche zusammen. Wir besprechen spezielle Fragen, denen wir als schnell wachsendes Unternehmen begegnen, und lernen dadurch voneinander. So werden wir bei Wachstum und Entwicklung noch effizienter.

DNHK

Die DNHK ist die deutsch-niederländische Handelskammer. Über diese Organisation kommen wir in Kontakt mit deutschen Organisationen und Unternehmen. Wir sind Partner verschiedener deutscher Organisationen und Unternehmen.


TNO

TNO ist die niederländische Organisation für angewandte naturwissenschaftliche Forschung. Bei technischen Innovationen im Bereich Materialien und Verfahren arbeiten wir regelmäßig mit TNO zusammen. TNO verfügt über umfangreiches, durch Forschung gewonnenes Wissen und Know-how. Wir bringen Fachwissen aus der Praxis des Kunststoffspritzgusses und der Entwicklung von Kunststoffprodukten ein. Unsere Produktionseinrichtungen haben ein Versuchsfeld, in dem Innovationen im Produktionsverfahren getestet werden können. Eine ideale Kombination, wenn es um Entwicklung und Erneuerung geht.


Fontys Hogescholen

Die Fontys-Fachhochschulen liefern uns regelmäßig Praktikanten und Absolventen. Sie haben Anteil an unserem Wachstum und bringen neue Kenntnisse aus ihren Ausbildungsgängen mit. Außerdem arbeiten wir im Bereich Fort- und Weiterbildung für Mitarbeiter zusammen. Auf diese Weise helfen wir einander.


Avans Hogescholen

Auch von Avans bekommen wir regelmäßig Praktikanten und Absolventen. Außerdem arbeiten wir gemeinsam mit den Avans-Fachhochschulen auch an Innovationsprojekten. Momentan beschäftigen sich Studenten von Avans gemeinsam mit unseren Ingenieuren mit einem exklusiven Innovationsprozess im Solar-Bereich.

Idee und produktentwurf

Idee

Produktentwicklung

Entwicklung

Kunststoffproduktion

Produktion