Fallbeispiel Gleitlager - Alligator Plastics

Gleitlager

für diverse Markisentypen

Der Auftrag des Kunden

Bei Gleitlagern gleitet die Welle im Lager. Für Schellekens & Schellekens haben wir die Gleitlager für verschiedene Markisentypen entwickelt und hergestellt. Gemeinsam sind wir zu einer innovativen, nachhaltigen Lösung gekommen.

Unsere Herausforderung

  • Verschleißbeständig
  • Reduzierung der Komponentenanzahl
  • Minimierung der Reibung

Gleitlager

Unsere Lösung

Die Lösung liegt im ausgewählten Material und im Produktentwurf. Wir haben einen spezifischen Grundstoff ausgewählt, der zum Anforderungskatalog passte, und einen Produktentwurf erstellt, der nur einige Komponenten enthielt.

Ein anderes, aktuelleres Projekt betrifft die Entwicklung einer komplett neuen Serie von Pfropfen in verschiedenen Ausführungen im Anschluss an das Rohrprogramm. Die Ingenieure von Alligator Plastics haben ein intelligentes Konzept entwickelt, das aus einem Endstück und mehreren Frontstücken besteht. Dank der Anwendung von Wechselkomponenten bei der Form, mit der die verschiedenen Varianten realisiert werden, können wir die Kosten der Form erheblich senken.

Logo Schellekens & Schellekens

Die Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern von Alligator Plastics ist sehr angenehm. Die Hierarchien sind flach, die Mitarbeiter sind äußerst flexibel und engagieren sich sehr für uns als Kunden. Ich kann immer auf sie zählen.

Geert Kersten - Operational Manager

Unsere Zusammenarbeit

Geert Kersten: „Unsere Beziehung mit Alligator Plastics hat eine lange Geschichte. Schon seit über 30 Jahren arbeiten wir gemeinsam an der Entwicklung und Herstellung von hochwertigen Kunststoffkomponenten. Ich arbeite gerne mit Alligator Plastics zusammen, weil sie ebenso sehr nach Zuverlässigkeit streben wie wir. Außerdem engagieren sie sich für unseren Betrieb und stehen uns bei der Entwicklung intelligenter, kostensenkender Lösungen aktiv zur Seite.

Gemeinsam mit Alligator Plastics haben wir dieses Projekt in Rekordzeit mit gutem Ergebnis abgeschlossen. Die Markteinführung verlief daher völlig planmäßig. Der Selbstkostenpreis der Komponenten liegt auf einem sehr akzeptablen Niveau, sodass wir die Produkte zu einem marktkonformen Preis verkaufen können.“

Über Schellekens & Schellekens

Schellekens & Schellekens wurde von den Gebrüdern Schellekens gegründet. Sie produzierten in erster Linie für den privaten Sonnenschutzmarkt. Seit 1983 liegt der Schwerpunkt vollständig auf dem Wirtschaftsbau. Das Unternehmen hat sich auf dem niederländischen Markt zum führenden Player in diesem Bereich entwickelt. Schellekens & Schellekens verfügt über alle wichtigen Fachgebiete im eigenen Haus. Entwurf, Herstellung, Montage, Service und Wartung werden vollständig in eigener Regie ausgeführt.

Das Unternehmen gehört zu Hunter Douglas, dem weltweiten Marktführer im Bereich innovative Fensterverkleidungen.


Andere Fallbeispiele aus der Baubranche ansehen

Automobil cases

Automobil

Consumer Lifestyle cases

Consumer Lifestyle

Lebensmittel cases

Lebensmittel

Medizin & Hygiene cases

Medizin & Hygiene

Technik cases

Technik

arrow_drop_up arrow_drop_down